Die TWG Phoenix auf Ferienfahrt in Schweden

 

Für eine Woche ging es nach Ydre! Es ist auch für die Betreuer gut, die Jugendlichen nochmal auf einer anderen Ebene kennenzulernen. Mit allen Höhen und Tiefen. Natürlich kamen Spaß und Action aber auch Kultur nicht zu kurz!

Am 4. Februar ging es um  21 Uhr los, oder eher schon am Nachmittag als das große Packen begann. Ganz aufgeregt ging es nach Rostock zur Fähre, um 23.55 Uhr nach  Trelleborg überzusetzen.
6.30 Uhr erreichten wir schwedisches Festland, begutachteten die Öresundbrücke und machten uns auf den verschneiten Weg zu unserem Ferienhaus in Ydre.
Super zufrieden, müde und satt neigt sich der lange erste Tag in Schweden langsam dem Ende entgegen.

Ferienfahrt Tag 2 ???????

Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es los, die Skipiste Asby Alpina im Hellen zu begutachten, um 18 Uhr im Flutlicht Ski und Snowboard zu fahren. Am Nachmittag haben wir bei -8°C den Trollpark erkundet und den Abend  mit heißem Kakao beendet. Schön war's!!!

Ferienfahrt Tag 3 ????????

Kuchen backen, Winterspaziergang, Schneemännchen bauen, Winterkaffeeklatsch, die Wasserfälle von Aneby und ein Fotoshooting vor Ort haben unseren 3. Tag bestimmt. Den Abend lassen wir jetzt gemütlich beim Spieleabend vor dem Kamin und beim Billard ausklingen.

Ferienfahrt Tag 4 ?????

Aua aua aua - Tag 4 ist von Schnuppen, dicken Daumen und anderen Wehwehchen geprägt https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/fac/1.5/16/1f605.png????https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/fac/1.5/16/1f605.png????
Aber es gab auch schöne Highlights, wie Karten spielen, Billard, Wellness mit Gesichtsmasken und wieder ab auf die Skipiste. Im Anschluss an das Skifahren gab's Gruppenrodeln, diverse Stunts und gegrillte Würstchen und Marshmellows.

Ferienfahrt Tag 5

Der letzte komplette Tag heute wurde nochmal für etwas Sightseeing genutzt. Im Mittelpunkt standen die Sophiakirche, der Strand von Jönköping mit seinen Vereisungen, der (leider nicht blühende) Rosengarten und die Feuerwehr, damit unser Nico die schwedischen Kollegen kennenlernen kann. Zum Abschluss gab's unser Grillbuffet bei gemütlicher Kaminstimmung im Wohnzimmer. Nun heißt es auch schon wieder Tasche packen und morgen ab nach Hause.

Weiter Fotos findet unter: TWG Phoenix

 


zum News-Archiv