Jugend- und Suchtstation

Viele unserer Jugendlichen kommen von der Entgiftung in Hamburg direkt zu uns, für gewöhnlich holen wir die Jugendlichen vor Ort ab.

 


Institutsambulanz der Kinder und Jugendpsychiatrie

Unser Ansprechpartner bei Kriseninterventionen.


Kinder und Jugendpsychiatrie des Helios Hanse-Klinikums Stralsund

Unsere Ansprechpartner vor Ort zur medikamentösen Einstellung der Jugendlichen.  


Hr. Dr. med. Christian Göhre, Ribnitz Damgarten

Herr Dr. Göhre ist für die fachärztliche und psychotherapeutische Begleitung unserer Jugendlichen und so manches Telefonat in kritischen Situationen immer an unserer Seite.


Fr. Dr. med. Tatjana Bartels, Stralsund

Kinderpysychiaterin in diagnostischen, medikamentösen und externen gesprächstherapeutischen Fällen.


Ihre Apotheke für Stralsund und Umgebung

Zulieferer und Kontrolleur der Medikamentenvergabe bei unseren Jugendlichen.


Regionalsstelle Stralsund

Hier haben unsere Jugendlichen die Möglichkeit den Haupt- und Realschulabschlusses zu erlangen.


Auf dem Dänholm

Unsere Jugendlichen können hier eine Praxisnahe und schulische Ausbildung absolvieren.


Dipl. Sozpäd. Heinrich Schütt

Herr Schütt ist supervisorischer Begleiter des Teams in Krisen, Fallbesprechungen und weiteren Belangen.


Fachklinik für Kurzzeitrehabilitation und Qualifizierten Entzug

Entzugsstation für Jugendliche vor Therapieantritt oder auch währenddessen. Grundsätzlich werden die Jugendlichen von uns dort hin begleitet und auch abgeholt.


Sie sind hier: Therapie |suchttherapeutische Jugendhilfeeinrichtung Phoenix |Kooperation