Inmitten von Schwierigkeiten liegt immer eine Insel der Möglichkeiten! (unbekannt)

Besucht/Besuchen Sie gern unsere Seite auf facebook. Wir freuen uns auf Euch/Sie !


Oberste Prämisse für uns und für Sie in der Suchtberatung ist -

wir unterliegen der Schweigepflicht!

 

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene bis 30 Jahre 

Angehörige, andere soziale Bezugspersonen, pädagogisches und medizinisches Personal sowie

ArbeitgeberInnen 

Ansatz/Prinzip

freiwillig 

akzeptierend und empathisch

Einsatz von beraterischen und/oder therapeutischen Methoden

Inhalte und Themen

Aufbau von Veränderungsmotivation

Vermittlung von suchtspezifischen Informationen, d.h. Aufklärung bzgl. Risiken und Gefährdungen durch psychotrope Substanzen, legale Suchtmittel und (neue) Medien

Aufbau bzw. Förderung von selbstbestimmtem und selbstkritischem Handeln

Regulierung und Kompensierung drogeninduzierter Defizite in der Persönlichkeitsstruktur

Unterstützung bei der Befähigung zu einem eigenständigen Leben

Umsetzung eines Modularen Therapiemanuals (CANDIS), insbesondere für KlientInnen mit einer Cannabisabhängigkeit

Umsetzung einen Modularen Therapiemanuals für KlientInnen mit exsessivem und pathologischem Internetkonsum

Vorbereitung zur Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU)

Ambulante Nachsorge

Rückfallprophylaxe

Vorbereitung, Antragstellung und Vermittlung in weiterführende Hilfen (Entzugs- oder Entwöhnungsbehandlung, ambulante Therapien, Schuldnerberatungsstellen, psychiatrische Hilfen, Jugendhilfe)

Angehörigengespräche

Durchführung von Drogenscreening

Ihre AnsprechpartnerInnen:

 

Cathleen Spröte in Stralsund (s. Foto oben)

Susanne Kratz in Ribnitz-Damgarten und Barth

 

Beratungszeiten:


Stralsund                                                   Ribnitz-Damgarten

Frankenstr. 43                                           Mittelweg 1

Di. 13.00 bis 18.00 Uhr                              13.00 bis 18.00 Uhr

Do. 9.00 bis 16.00 Uhr                               09.00 bis 16.00 Uhr

und nach Verinbarung

In Barth findet jeden 3. Donnerstag die Beratung im HdW (Haus der Werktätigen) statt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns! Besuchen Sie uns auch gern auf FACEBOOK!