Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen! (fernöstliche Weisheit)

Besucht/Besuchen Sie gern unsere Seite auf facebook. Wir freuen uns auf Euch/Sie !


Zielgruppen

  • SchülerInnen
  • Auszubildende
  • Eltern/LehrerInnen
  • MutliplikatorInnen
  • Veranstaltungen für die Öffentlichkeit
  • Bildungseinrichtungen, Gesundheitstage

 

Themen der Veranstaltungen

  • die erste Liebe, Eifersucht, Trennung, das erste Mal …
  • Aufbau der Geschlechtsorgane / Schwangerschaft
  • Sexualität und Sprache
  • Pubertät/körperliche Veränderungen/Hygiene etc.
  • Verhütung (Verhütungsmethoden)
  • HIV/AIDS (Was ist HIV, AIDS, Übertagungswege …)
  • STI – sexuell übertragbare Krankheiten (Erreger, Übertragung, Symptome, Verlauf, Schutz)
  • Hetero-, Homo-, Bisexualität, HIV (Werte wie Solidarität, Toleranz, Menschlichkeit vermitteln )
  • schwanger als Teenager (Bedeutung für Mädchen und Jungen)
  • Sexualität in den Medien (z.B. Pornographie, sexualisierte Selbstdarstellung, Sexting)
  • sexualisierte Gewalt - Umgang im Pädagogischen Umfeld ( z.B. Fakten, Symptome, Handlungsschritte, Täterstrategien)

 

Die Methoden der Prävention

sind sehr unterschiedlich auf die Themen zugeschnitten.

Sie können kommunikativ, spielerisch, kreativ oder stofforientiert sein.

  • Vortrag/Referat
  • Fallarbeit
  • Brainstorming
  • Gruppenarbeiten
  • Rollenspiele
  • Themen bildnerisch gestalten
  • Diskussionen/round-tables

 

Ihre Ansprechpartnerin Ulrike Vogel freut sich auf Ihre Anfragen und Buchungen!

Besuchen Sie uns gern auch auf facebook!



Sie sind hier: Prävention |HIV, STI und Sexualität