+++ Chamäleon Stralsund e.V. wird 25 Jahre jung +++

SPENDENPROJEKT Sanierung der Blockhütten

Worum geht es in diesem Projekt?
Vier Blockhütten stehen, teilweise seit mehreren Jahrzehnten, auf dem Gelände.
Sie haben über die Jahre viele Kinder und Jugendliche beherbergt, welche hier ihre Ferien und sogar Schulwochen verbrachten. In mehreren Schritten und Abschnitten wollen wir das Großprojekt angehen. Durch die vergangenen Jahre der Nutzung, in denen Sanierung und Modernisierung eher vernachlässigt wurden, und des Leerstandes sind viele Baustellen entstanden. Einer dieser Teilschritte ist die Sanierung der Blockhütten. Diese müssen nicht nur grundsaniert werden, sondern sollen auch modernisiert werden. Das Flair der Holzhütten soll dabei jedoch erhalten bleiben.

Was passiert mit dem Geld bei Erfolg?
Diese erste Hütte möchten wir speziell für sozial schwache Kinder, Jugendliche und Familien kostengünstiger zur Verfügung stellen.
Allerdings muss hier die Elektrizität komplett erneuert werde. Desweiteren wollen wir eine Pantryküche einbauen, damit die Familien sich selbst versorgen können. Hier können Wochenenden oder ganze Ferienwochen verbracht werden. Die Nähe zum Bremerhäger Wald mit seinem großen Spielplatz und dem Naturlehrpfad lädt zum Wandern und Forschen ein. Die zentrale Lage zwischen Grimmen, der Hansestadt Stralsund und der Hansestadt Greifswald ist eine gute Ausgangsposition für weitere Unternehmungen.

Sie wollen spenden? Gleich hier https://www.stralsund-crowd.de/blockhuetten-sanierung.