Martens Paul Willi

Qualifikation: Heilerzieher/B.A. soziale Arbeit
Position: Mitarbeiter
Einrichtung/Abteilung: TWIST
Telefon: 03831 30 35 612

Als ich 2020 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann …

… war das für mich der Zeitpunkt, mich weiter zu entwickeln und neue, andere Wege einzuschlagen..
Ich habe beschlossen, mich von Rostock zu trennen sowie einen neuen Lebensabschnitt in Stralsund zu beginnen. Die meisten Träger in Rostock waren mir bereits bekannt, die Möglichkeiten für mich im
suchttherapeutischen Bereich zu arbeiten, begrenzt.

CHAMÄLEON hat mich durch das besondere Umgangskonzept, die Teilhabe aller Beteiligten, sehr beeindruckt.
Ich arbeitete zuvor zwei Jahre in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit geistigen und psychischen Beeinträchtigungen und schon dort stellte ich fest, dass mir besonders die Arbeit mit Jugendlichen mit Drogenproblemen am Herzen liegt. So stieß ich nach langer Internetrecherche auf CHAMÄLEON.
Nach nunmehr einigen Wochen des Suchens, habe ich endlich eine Wohnung in Stralsund bekommen, welche eine Freude.

Trotz der Fahrerei von Rostock nach Stralsund und den damit verbundenen Strapazen, bin ich dankbar, die Chance bekommen zu haben, in der therapeutischen Wohngemeinschaft  TWIST, in der stationären Jugendhilfe, zu arbeiten.

Nebenbei studiere ich berufsbegleitend Sozialpädagogik in Rostock an der FHM, um meine Kenntnisse und Kompetenzen weiter auszubauen.
Ich freue mich über die Chance, mich auszuprobieren, viele spannende Momente und neue Eindrücke gewinnen zu können, aber auch gemeinsame Zeit mit den Jugendlichen zu verbringen sowie individuelle Entwicklungen
mit zu begleiten.
Eurer
Paul W. Martens

Stralsund 2020-07-25

Martens Paul Willi
alle anzeigen
alle anzeigen
< 2020 >
Dezember
MDMDFSSo
 123456
789
  • 19:00 -20:00
    09.12.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … Leiden schafft?“ „Ihr fragt, wir antworten.“

    Leidenschaftlich lieben, feiern, zocken und die Kehrseite der Medaille. Viele Fragen geistern durch den Kopf und erreichen uns immer wieder in der Präventions- und Beratungsarbeit. In diesem Web-Seminar habt Ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen und könnt Mitdiskutieren.

    Wir freuen uns auf euch, Ulrike Vogel und Marko Bittner

    Zugang zum Seminar direkt hier.

    Weitere Web-Seminare findet ihr hier zu den Themen:

10111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

kununu

kununu