Kapust Sophie

Qualifikation: Msc. Sozialmanagement, Ergotherapeutin
Position: Ergotherapeutin
Einrichtung/Abteilung: CHAMÄLEON Stralsund e.V.
Telefon: 038333 88 80 0

Nach mehr als einem halben Jahrzehnt bei CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt –

… sage ich, es hätte keinen passenderen Namen für den Verein geben können.

Bunt, wandelbar und mit den hervorstehenden Augen in viele Richtungen orientiert – meine Beschreibung des Trägers und der Aufgabenfelder.

Speziell in meinem Fall heißt das, von der Ergotherapeutin, zum Gruppendienst, hin zur Hausleitung der therapeutischen Wohngemeinschaft Phoenix. Wenn mir vor mehr als einem halben Jahrzehnt Jemand gesagt hätte, dass ich neben dem Job nochmal studieren gehe bei der PARITÄTISCHEN Akademie in Berlin, mit Auszeichnung meinen Master abschließe und eine Einrichtung leite, hätte ich diesen für verrückt erklärt. Aber genau das ist Chamäleon – verrückt. Charmant verrückt, so dass Jede/r  ihren/seinen Platz findet.

Passend dazu habe ich mir auch ein neues, wundervolles Hobby zugelegt, ich spiele selbst Football bei den Stralsund Pirates und trainiere die Kleinen Footballer sehr gern. Das powert mich aus, macht mir großen Spaß und ich kann unseren Jugendlichen in den Einrichtungen von meiner Freizeit erzählen bzw. sie können mich gern in den sozialen Medien verfolgen. Vorbild sein ist mir wichtig!

Auch nach vielen Aufs- und Abs sind wir im Kern immer noch dieselben, die ein gemeinsames Ziel verfolgen, Visionen haben und immer wieder die Köpfe zusammen stecken, um kreative Prozesse anzuregen. Bunt, wandelbar und in viele Richtungen orientiert – ich bin wirklich gespannt, was ich nach dem ganzen Jahrzehnt schreiben werde…

… und immer noch Eure Sophie Kapust

Als ich 2014 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. zu arbeiten begann…

…wollte ich einen beruflichen Neuanfang wagen.

Acht Jahre in einer Mutter-Vater-Kind-Kurklinik waren genug, um zu sagen „Ich möchte nochmal neu durchstarten!“.

Gesagt, getan.

Ich schrieb Initiativbewerbungen als Ergotherapeutin und schon die ersten Mails von CHAMÄLEON Stralsund e.V. haben mich beeindruckt. Sie waren so anders, so…

Heute würde ich sagen, sie waren so persönlich, nicht abgedroschen oder so rein geschäftlich. Nach Vorstellungsgespräch und kurzem Reinschnuppern folgte prompt der Arbeitsvertrag.

Ich wurde sehr gut aufgenommen, jeder Mitarbeiter war offen, zugewandt und stand mir zur Seite – da war es wieder, persönlich und familiär. Ich habe in der kurzen Zeit gelernt, dass gemeinsam sehr viel gelingen kann. Es muss nicht immer Alles nach meinem (Handlungs)Plan laufen, um sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Also auch für mich ein großer Lernprozess mit guter Prognose =)

Ich arbeite unter anderem mit Daniel Fritz, dem Arbeitstherapeuten, zusammen im Technikzentrum des Vereins, es ist eine tolle Kombi. Ich kann mit den Jugendlichen handwerklich, kreativ arbeiten, habe in meinem Kollegen einen guten Ansprechpartner für den fachlichen und persönlichen Austausch und es wird definitiv nie langweilig! Auch die Arbeit in den therapeutischen Einrichtungen bringt täglich neue Herausforderungen mit sich, für die ich gewappnet bin.

Ich bin sehr froh, mich für diesen Schritt entschieden zu haben und habe bisher keinen Tag bereut. Ich bleibe gespannt, wohin mich die Chamäleon-Reise noch bringt, beruflich aber auch persönlich.

Eure Sophie Kapust

Sophie Kapust
Sophie Kapust, Ltng.Phönix 2020
alle anzeigen
alle anzeigen
< 2021 >
Dezember
MDMDFSSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

kununu

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Kununu zu laden.

Inhalt laden