Schink Ariane

Qualifikation: Heilerzieherin, Lerntherapeutin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: TWIST
Telefon: 03831 30 35 61 0

Nach mehr als einem halben Jahrzehnt bei CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – …

…sage ich, dass meine Entscheidung, für den und im CHAMÄLEON Stralsund e.V. zu arbeiten, noch immer die Richtige ist.

Nach acht Jahren, drei lebenden, entzückenden, eigenen Kindern, die damit verbundenen Elternzeiten und vielen Höhen sowie Tiefen, bin ich der Meinung, dass sich die Verantwortungstragenden des Vereins soweit es möglich ist, individuell auf viele Lebenssituationen einstellen.

In dieser Zeit habe ich beim IEK Berlin erfolgreich eine Weiterbildung zur Lerntherapeutin absolviert. In naher Zukunft strebe ich die Weiterbildung zur Entspannungstherapeutin an und die Lehre der Akkupunktur, welche für unser Klientel bei starkem Suchtdruck sehr unterstützend wirkt.

In den letzten Jahren habe ich einen Einrichtungsumzug und viele kommende und gehende Klienten als auch Kollegen gesehen. Durch die stetigen Veränderungen wird es nie langweilig, jedoch ist auch oft ein weinendes Auge dabei.

Seit Februar 2020 bin ich, nach einer einjährigen Elternzeit, wieder mit beiden Beinen im TWIST angekommen und freue mich auf all das (un)erwartet Kommende.

Eure Ariane Schink

Stralsund 2020-08-04

 

Als ich 2012 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt –  zu arbeiten begann …

… begab ich mich, in der Arbeit mit Jugendlichen, in ein neues Gefilde.

Im Juli 2012 habe ich meine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin an der Beruflichen Schule in Stralsund erfolgreich beendet. In dieser Zeit sammelte ich zahlreiche Erfahrungen in der Arbeit mit seelisch, geistig und körperlich behinderten Menschen in den Arbeitsfeldern Wohnen, Arbeiten und Freizeit.

Um zur Ausbildung als Heilerzieherin zugelassen zu werden, habe ich eine zweijährige Ausbildung zur Sozialassistentin absolviert, in der ich Praktika in Übergangs- und Wohnheimen, in der Werkstatt für behinderte Menschen, einem integrativem Freizeittreff und diversen KITAs durchlaufen habe.

Nach meinem Realschulabschluss entschied ich mich für ein freiwilliges soziales Jahr, welches ich in der Caritas Sozialstation ausführte. Durch dieses war mir klar, dass ich unbedingt im sozialen Bereich arbeiten möchte. Hier erschien mir die Ausbildung zur Heilerzieherin am variantenreichsten, da ich die Möglichkeit habe, mit Menschen in jedem Alter zu arbeiten.

Seit Oktober 2012 darf ich mich in das Team der Therapeutischen Wohngemeinschaft TWIST für Kinder und Jugendliche mit Suchtproblematik gliedern. Die Arbeit mit den Jugendlichen ist für mich absolutes Neuland und stellt für mich eine große Herausforderung dar.

Jeder Tag ist individuell und trotz Planung sehr spontan. Meine Entscheidung, eine neue Richtung einzuschlagen, war absolut richtig.

Eure Ariane Schink

Stralsund 2013-02-12

Ariane Schink
Ariane Schink, Twist 2020
alle anzeigen
alle anzeigen
< 2021 >
Dezember
MDMDFSSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

kununu

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Kununu zu laden.

Inhalt laden