Was ist Arbeitstherapie?
Mein Weg zum Arbeitstherapeuten.
Methoden
Jahresberichte

„Leben ist Tätigkeit“ (Hermann Simon)

Was ist Arbeitstherapie?

Als Arbeitstherapie bezeichne ich die stufenweise Heranführung von Jugendlichen mit  psychischen und/oder seelischen Störungen, körperlichen oder geistigen Behinderungen, an die arbeitsweltlichen Grundanforderungen. Arbeit setze ich hier als therapeutisches Mittel ein.

In Einzel- oder Gruppentherapie werden von den Klienten einfache Arbeiten verrichtet, wobei der Schwierigkeitsgrad kontrolliert und stufenweise gesteigert wird. Als Ziel sehe ich hier die sogenannte „Entlassungsstufe“, in der die maximale individuelle Leistungsfähigkeit bzw. die durchschnittliche Leistungsfähigkeit eines Gesunden annähernd erreicht werden soll.

In der Arbeitstherapie sind die Jugendlichen auf dem Weg vom Klienten zum Arbeitnehmer.

Ich gestalte die Arbeitstherapie ressourcenorientiert. Die Klienten sollen durch das Ausbauen ihrer Stärken defizitorientierte Denkweisen in den Hintergrund stellen. Die Verhaltenstherapie und die Systemische Therapie beinhalten Elemente, die eine förderliche Gestaltung der Arbeitstherapie unterstützen.

Durch die erbrachte Arbeitsleistung möchte ich bei den Jugendlichen folgende Eigenschaften fördern und festigen:

  • Grundarbeitsfähigkeiten wie Ausdauer, Konzentration, Tages- und Zeit- Strukturierung
  • Soziale Fähigkeiten wie Kontakt-, Durchsetzungs- und Anpassungsfähigkeit
  • Affektive Leistungen, z.B. Selbstvertrauen, Entscheidungsfähigkeit
  • Motorische Fertigkeiten wie Feinmotorik und Geschicklichkeit zur Wiedergewinnung der berufs- und arbeitsplatzspezifischen Fähigkeiten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Instrumentelle und individuelle Kompetenzen (z.B. Rechnen, Schreiben, Organisieren)
  • Berufliche Alternativen und Perspektiven aufzeigen und entwickeln

Mein Weg zum Arbeitstherapeuten

Warum habe ich mich für diesen Beruf entschieden?

Ich habe mich für den Beruf des Arbeitstherapeuten entschieden, da ich persönlich beide Seiten kennenlernen durfte. Im Erstberuf bin ich Schiffsbauer und verfüge somit über eine handwerkliche Basis, die sehr umfangreich und vielseitig ist. Darüber hinaus würde ich von mir behaupten, dass ich über ein gewisses handwerkliches Geschick verfüge und gerade im Metallbau meine Kreativität und meine Berufung ausleben durfte und gefunden habe. Trotz alledem erweitere ich meine Angebotspalette ständig, da für mich Stillstand nicht in Frage kommt.

Mein Beruf macht es mir möglich, nicht nur schöpferisch tätig zu sei, sondern unsere Jugendlichen auch bei der Selbstwertschöpfung zu unterstützen und zu begleiten.

Ich habe es mir als Ziel gesetzt in meinem Arbeitsbereich die Klienten, wenn sie ein geringes Maß an Zusammen- und Mitarbeit zeigen, zu fordern, zu fördern und zu begleiten, um ihre eigene Lebensqualität zu steigern und sie in ihrer Selbstständigkeit und gesellschaftlichen Integration zu unterstützen.

Die Arbeitstherapie ermöglicht unseren Jugendlichen das Ergebnis ihrer eigenen Handlungen zu beeinflussen. Diese Erkenntnisse können sie dann in allen Lebensbereichen für die Zukunft und ihr weiteres Leben anwenden.

Daniel Fritz
Arbeitstherapeut

Methoden

Eine von mir bei der Arbeit mit unseren Jugendlichen angewendete Arbeitsweise ist die kompetenzzentrierte Methode. Diese umfasst einen ergebnisorientierten Ansatz. Tätigkeiten aus dem lebenspraktischen Bereich, dem Schul- beziehungsweise dem Freizeitbereich oder ausgewählte handwerkliche Techniken werden eingesetzt, um vorhandene oder noch nicht vorhandene Fähigkeiten zu erwerben und zu trainieren.

Dabei kann Arbeitstherapie in verschiedenen Settings stattfinden.

  • In einer Wohngruppe wären das zum Beispiel Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen oder kreativ-gestalterischen Bereich.
  • Die verschiedensten handwerklichen Angebote wie zum Beispiel Holz- oder Metallbearbeitung, Glasbearbeitung und kreatives Gestalten kann ich in mehreren Werkstätten durchführen.

Wichtigstes Instrument meiner Arbeit ist dabei der Aufbau einer angemessenen Beziehung zwischen Klient und Arbeitstherapeut.

Ein wichtiges Ziel der Arbeitstherapie mit suchtkranken Jugendlichen sollte immer die Steigerung des Selbstwertgefühls und Selbstvertrauens sein. Darüber hinaus werden Grundarbeitsfähigkeiten gestärkt oder gefestigt und die Bildung eines beruflichen Selbstkonzepts unterstützt.

Zur Zielgruppe für die kompetenzzentrierten Methode gehören Menschen mit:

  • Defiziten in der Selbsteinschätzung und der Selbstständigkeit
  • Störungen der Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Problemen mit Motivation und Strukturierung
  • Störungen in der Handlungsplanung
  • Einschränkungen der Hand- Auge- Koordination
  • Störungen des Sozialverhaltens

Jahresberichte

kommt bald

alle anzeigen
alle anzeigen
< 2021 >
April
MDMDFSSo
   1234
5678910
  • 13:00 -17:00
    10.04.2021

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Der Frühling kommt und so einiges hat sich in den letzten Monaten auf dem Gelände des CHAMÄLEON Stralsund e. V. in Bremerhagen (Homeland), getan.

    Der Verein lädt, so denn die Corona – Pandemie es ermöglicht, in diesem Jahr zu vielen Veranstaltungen.

    Dieses Jahr after Eastern, am Samstag den 10. April findet auf dem Gelände des ehemaligen Schullandheimes in Bremerhagen ab 13:00 Uhr ein Osterfest statt.

    Für die kleinen Gäste bietet der Verein eine Bastelaktion, Kinderschminken und Kindertattoos an. Ein lustiger Osterhase versteckt kleine Osternester. Weiterhin werden Produkte vorgestellt, die im Rahmen der Arbeitstherapie mit Jugendlichen aus den Einrichtungen hergestellt worden sind und neue Besitzer suchen. Feuerschalen, Feuerkörbe und selbst hergestellte Homeland Produkte wie Liköre können direkt vor Ort käuflich erworben werden.

    Der CHAMÄLEON Stralsund e. V. freut sich auf zahlreiche Gäste!

    Wann: 10.04.2021 ab 13:00 Uhr

    Wo: Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

     

11
12131415161718
19202122232425
2627282930  

kununu

kununu