Wir sind da,

für alle Fragen rund um Drogen, Sexualität, Medien, Mobbing. Wir bieten Prävention für jung und alt, Suchtberatung, Erziehungsberatung sowie Beratung zum Thema Sexualität. Sollten Thematiken intensiver, individueller und langfristiger zu bearbeiten sein, dann sind wir der Ansprechpartner entweder in der ambulanten Therapie oder in den stationären (therapeutischen) Einrichtungen.

Mittlerweile haben wir drei therapeutische Einrichtungen, zwei mit dem Fokus Sucht – TWIST und Phoenix – und eine mit dem Fokus Verhaltensauffälligkeiten – Kaktus, wobei Doppeldiagnosen zumeist eine Rolle spielen.

Nach hoffentlich erfolgreich beendeter stationärer Therapie besteht dann die Möglichkeit, sich in eine weniger intensive stationäre Betreuung, die Häuser La Vida und cocu, zu begeben oder in den eigenen Wohnraum mit niedrigschwelliger ambulanter Betreuung umzuziehen.

Die Freiplatzmeldungen zu unseren stationären Einrichtungen können sie gern aktuell hier einsehen.

Chamäleon Stralsund e.V. bietet weiterhin Online-Beratung als niedrigschwelliges Gesprächsangebot und Veranstaltungen zu den genannten Themen an. Dies in der vereinseigenen Akademie sowie in Bremerhagen, wo gleichzeitig in coolen Planwagen und Blockhütten übernachtet werden kann.

Und obwohl es uns bereits seit dem 19.04.1995 gibt, die Geschichte ist hier nachlesbar, sind wir immer noch bunt, spontan, dynamisch, kritisch, echt, laut, ehrlich, jung, innovativ, risikobereit, optimistisch, verrückt, Küste, immer in Bewegung, Anders, kreativ, tolerant, neugierig, nicht angepasst und vor Allem einzigartig.

Mit dem Kauf unserer Produkte im Shop unterstützen Sie verschiedene Projekte bei uns, die immer den Background der Jugend- und Sozialhilfe haben. Wir freuen uns natürlich auch sehr, wenn sie unser aktuelles Spendenprojekt unterstützen sowie uns im Newsticker virtuell begleiten.

Sie sind interessiert?
Dann nehmen sie gern Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Fragen, Anregungen, Kritiken und Wünsche.

alle anzeigen
alle anzeigen
< 2020 >
Juni
MDMDFSSo
1
  • Den ganzen Tag
    01.06.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Am 1.Juni von 11:00 -18:00 Uhr wird die große Wiese wieder zu einer Kunst- und Händlermeile. Der CHAMÄLEON Stralsund e.V. lädt Kunsthändler, kreative Bastler und Händler von regionalen Lebensmitteln dazu ein, beim diesjährigen Markt auf dem Gelände des ehem. Schullandheims mitzumachen.

    Für die kulinarischen Gelüste wird gesorgt. Dabei kommen auch schmackhafte Köstlichkeiten aus dem selbstgebauten Grill auf den Tisch.

    In den vergangenen Jahren war die Resonanz überwältigend. Den gesamten Tag herrschte reges Treiben auf dem Gelände. Es gab eine große Auswahl von Angeboten, von Selbst Genähtem, Keramik und Holzarbeiten bis hin zu Fahrten mit einem Oldtimertraktor.

    Die Vielfalt will der CHAMÄLEON Stralsund e. V. beibehalten und bittet um frühzeitige Anmeldungen der Aussteller und Händler.

    Anmeldungen für Pfingstmarkt am 1. Juni in Homeland Bremerhagen dem ehem. Schullandheim per E-mail an bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

     

234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29
  • 10:00
    29.06.2020-03.07.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Ferien im Camp: hoch zu Ross, tief im Wald, auf Irrwegen, Schätze finden, zelten, grillen, Spiele, Abenteuer;
    All das und noch viel mehr erwartet euch im Kinder-Camp 2020!

    Herzlich eingeladen sind Kinder des Landkreises Vorpommern-Rügen ab der Klassenstufe 2 – 6 (alle Schulformen).
    Folgende Termine stehen zur Wahl:
    29.06. – 03.07.2020
    13.07. – 17.07.2020
    20.07. – 24.07.2020

    Neben Erholung, Spiel und Spaß soll auch die Wissenserweiterung nicht zu kurz kommen. Eine Tageswanderung durch den Bremerhäger Wald als Lehrpfad mit dem Revierförster und eine spannende Schatzsuche sind vorgesehen.
    Verschiedene Ausflüge sind geplant. Ob zum Wandern, ins Museum oder um ins kühle Nass zu springen, entscheiden wir nach Wetterlage.
    Im Zuge des Ansatzes „back to the roots“, soll ein regionaler Landwirt seine Arbeit vorstellen! Dafür wird der Betrieb besucht und die umfassende Tätigkeit eines Landwirts wird durch eine Führung kindgerecht erklärt.

    Teilnehmerbeitrag pro Kind: 215 Euro

    Sie wünschen den Ablaufplan, den Anmeldebogen oder haben Fragen…melden Sie sich gern!

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.:                             03831 20 39 510
    E-Mail:                       bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Camp

    besonnen im Wald

    hoch zu Ross

    Hindernisse

30
  • 10:00
    30.06.2020-03.07.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Ferien im Camp: hoch zu Ross, tief im Wald, auf Irrwegen, Schätze finden, zelten, grillen, Spiele, Abenteuer;
    All das und noch viel mehr erwartet euch im Kinder-Camp 2020!

    Herzlich eingeladen sind Kinder des Landkreises Vorpommern-Rügen ab der Klassenstufe 2 – 6 (alle Schulformen).
    Folgende Termine stehen zur Wahl:
    29.06. – 03.07.2020
    13.07. – 17.07.2020
    20.07. – 24.07.2020

    Neben Erholung, Spiel und Spaß soll auch die Wissenserweiterung nicht zu kurz kommen. Eine Tageswanderung durch den Bremerhäger Wald als Lehrpfad mit dem Revierförster und eine spannende Schatzsuche sind vorgesehen.
    Verschiedene Ausflüge sind geplant. Ob zum Wandern, ins Museum oder um ins kühle Nass zu springen, entscheiden wir nach Wetterlage.
    Im Zuge des Ansatzes „back to the roots“, soll ein regionaler Landwirt seine Arbeit vorstellen! Dafür wird der Betrieb besucht und die umfassende Tätigkeit eines Landwirts wird durch eine Führung kindgerecht erklärt.

    Teilnehmerbeitrag pro Kind: 215 Euro

    Sie wünschen den Ablaufplan, den Anmeldebogen oder haben Fragen…melden Sie sich gern!

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.:                             03831 20 39 510
    E-Mail:                       bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Camp

    besonnen im Wald

    hoch zu Ross

    Hindernisse