AMBULANTE BETREUUNG

Die ambulante Hilfe ist freiwillig

Du hast Probleme im Umgang mit Alkohol, Drogen oder anderen Suchtmitteln und suchst eine längerfristige Unterstützung?

Du fühlst dich von deiner Familie unverstanden, es gibt viel Streit und du brauchst Jemanden an deiner Seite, mit dem du darüber reden und Lösungen finden kannst?

Sie benötigen Begleitung bei der Erziehung Ihrer Kinder?

Du bist/Sie sind mit den Gängen zu Ämtern und Behörden überfordert und benötigst/benötigen Jemanden, der Dir/Ihnen dabei zur Seite steht?

In der ambulanten Betreuung unterstützen wir Menschen aller Altersgruppen in ganz unterschiedlichen Bereichen, damit sie ihr Leben zukünftig selbstständig meistern können. Wir unterstützen u.a.:

  • clean zu werden/bleiben,
  • schulische oder berufliche Probleme zu bewältigen,
  • schwierige Alltagssituation zu meistern
  • besser oder wieder mit deiner Familie und/oder deinem sozialen Umfeld zu kommunizieren/interagieren.

Wenn diese Themen auf Dich/Sie zutrifft, kannst Du/können Sie einen Antrag für eine ambulante Betreuung bei Deinem/Ihrem zuständigen Jugendamt oder Sozialamt stellen.

In einem Hilfeplanverfahren oder in einer Hilfeplankonferenz zwischen Dir/Ihnen und dem zuständigen Amt wird dann geschaut, in welchen Lebensbereichen Du Hilfe brauchst/Sie Hilfe brauchen und in welchem Umfang das sein wird.

Die ambulante Hilfe ist freiwillig – wichtig ist hierbei, dass du aktiv mitarbeitest. Es geht um dich und dafür brauchen wir deine Mitwirkung!

Bei Fragen zur Antragsstellung kannst Du Dich/können Sie sich ich auch gern bei uns im Verein oder direkt bei Johanna Grosenick oder Loreen Burwitz melden. Wir sind gern die kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartnerinnen.

Standort: Frankenstraße 43a, 18439 Stralsund

Kontakt Jugendamt
Kontakt Sozialamt

Loreen Burwitz
loreen.burwitz@chamaeleon-stralsund.de
Tel.: 0179 74 33 25 4 (auch Whatsapp)

Johanna Grosenick
johanna.grosenick@chamaeleon-stralsund.de
Tel.: 0179 74 33 25 5 (auch Whatsapp)

Müller Laura ambulant

Laura Müller
laura.mueller@chamaeleon-stralsund.de
Tel.: 0176 22 25 40 98 (auch Whatsapp)

Standort
18439 Stralsund
Frankenstraße 43 a

Für Terminvereinbarungen
Tel.: 03831 20 39 510
Fax: 03831 20 39 521

alle anzeigen
alle anzeigen
< 2020 >
November
MDMDFSSo
      1
2345678
910111213
  • 14:00 -10:00
    13.11.2020-15.11.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Unser geplantes und ausgebuchtes #Gruselcamp 2020 mussten wir leider verschieben. Wir freuen uns sehr, dass viele Kids das so gut aufgenommen haben und weiter dabei bleiben wollen. Einen genauen Termin geben wir dann rechtzeitig bekannt.

     

    Wir laden kleine Geister, Vampire und Hexen zwischen 8 und 13 Jahren vom 13.11. bis 15.11.2020 zum „Grusel-Camp – Freitag der 13.“ ein.
    Es warten, zwei Nächte mit einer Fährtensuche im nächtlichen Wald, einem schaurigen Gruselbuffet mit Disco, Hexenlagerfeuer und vielen anderen Aktionen, auf die Kinder. Wir werden wieder viel Spaß und Aktion haben. Auch eine Schatzsuche ist geplant, um die Süßigkeiten der verlorenen Halloweenseelen zu finden. Übernachten werden wir in den Blockhütten und diese auch gemeinsam, mit selbst gebastelten Fledermäusen, Geistern und Spinnen, schmücken.

     

    Ort: Bremerhagen (Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen)
    Beschreibung:
    Übernachtung in unseren Blockhütten, Grusel-Deko basteln, Grusel-Kinder-Disco, gespenstische Nachtwanderung, Spiele in Kostümierung, toben, Spaßhaben;
    Anreise Freitag 13.11.2020, 14:00Uhr
    Abreise 15.11.2020, 10:00 Uhr
    Voraussetzung: für Kinder ab 7 bis 12 Jahre mit Erlaubnis eines/r Erziehungsberechtigten
    Preis pro Kind: 75,00 €

     

    Schnell anrufen, mailen oder simsen. Wir schicken euch die Anmeldeunterlagen gleich zu.

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.: 03831 20 39 510
    Für SMS: 0176 32 10 12 31
    E-Mail: bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Hexen in Sundhagen - Waldtour
    Abendmahl Halloween

    Schminken Halloween II

    Gruselbuffet

14
  • 14:00 -10:00
    14.11.2020-15.11.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Unser geplantes und ausgebuchtes #Gruselcamp 2020 mussten wir leider verschieben. Wir freuen uns sehr, dass viele Kids das so gut aufgenommen haben und weiter dabei bleiben wollen. Einen genauen Termin geben wir dann rechtzeitig bekannt.

     

    Wir laden kleine Geister, Vampire und Hexen zwischen 8 und 13 Jahren vom 13.11. bis 15.11.2020 zum „Grusel-Camp – Freitag der 13.“ ein.
    Es warten, zwei Nächte mit einer Fährtensuche im nächtlichen Wald, einem schaurigen Gruselbuffet mit Disco, Hexenlagerfeuer und vielen anderen Aktionen, auf die Kinder. Wir werden wieder viel Spaß und Aktion haben. Auch eine Schatzsuche ist geplant, um die Süßigkeiten der verlorenen Halloweenseelen zu finden. Übernachten werden wir in den Blockhütten und diese auch gemeinsam, mit selbst gebastelten Fledermäusen, Geistern und Spinnen, schmücken.

     

    Ort: Bremerhagen (Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen)
    Beschreibung:
    Übernachtung in unseren Blockhütten, Grusel-Deko basteln, Grusel-Kinder-Disco, gespenstische Nachtwanderung, Spiele in Kostümierung, toben, Spaßhaben;
    Anreise Freitag 13.11.2020, 14:00Uhr
    Abreise 15.11.2020, 10:00 Uhr
    Voraussetzung: für Kinder ab 7 bis 12 Jahre mit Erlaubnis eines/r Erziehungsberechtigten
    Preis pro Kind: 75,00 €

     

    Schnell anrufen, mailen oder simsen. Wir schicken euch die Anmeldeunterlagen gleich zu.

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.: 03831 20 39 510
    Für SMS: 0176 32 10 12 31
    E-Mail: bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Hexen in Sundhagen - Waldtour
    Abendmahl Halloween

    Schminken Halloween II

    Gruselbuffet

15
  • 14:00 -10:00
    15.11.2020-15.11.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Unser geplantes und ausgebuchtes #Gruselcamp 2020 mussten wir leider verschieben. Wir freuen uns sehr, dass viele Kids das so gut aufgenommen haben und weiter dabei bleiben wollen. Einen genauen Termin geben wir dann rechtzeitig bekannt.

     

    Wir laden kleine Geister, Vampire und Hexen zwischen 8 und 13 Jahren vom 13.11. bis 15.11.2020 zum „Grusel-Camp – Freitag der 13.“ ein.
    Es warten, zwei Nächte mit einer Fährtensuche im nächtlichen Wald, einem schaurigen Gruselbuffet mit Disco, Hexenlagerfeuer und vielen anderen Aktionen, auf die Kinder. Wir werden wieder viel Spaß und Aktion haben. Auch eine Schatzsuche ist geplant, um die Süßigkeiten der verlorenen Halloweenseelen zu finden. Übernachten werden wir in den Blockhütten und diese auch gemeinsam, mit selbst gebastelten Fledermäusen, Geistern und Spinnen, schmücken.

     

    Ort: Bremerhagen (Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen)
    Beschreibung:
    Übernachtung in unseren Blockhütten, Grusel-Deko basteln, Grusel-Kinder-Disco, gespenstische Nachtwanderung, Spiele in Kostümierung, toben, Spaßhaben;
    Anreise Freitag 13.11.2020, 14:00Uhr
    Abreise 15.11.2020, 10:00 Uhr
    Voraussetzung: für Kinder ab 7 bis 12 Jahre mit Erlaubnis eines/r Erziehungsberechtigten
    Preis pro Kind: 75,00 €

     

    Schnell anrufen, mailen oder simsen. Wir schicken euch die Anmeldeunterlagen gleich zu.

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.: 03831 20 39 510
    Für SMS: 0176 32 10 12 31
    E-Mail: bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Hexen in Sundhagen - Waldtour
    Abendmahl Halloween

    Schminken Halloween II

    Gruselbuffet

16171819202122
232425
  • 19:00 -20:00
    25.11.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … eine Abhängigkeit?

    Ein Versuch, zur Erklärung der Suchtentstehung. Was bedeutet es für einen Menschen und dessen Angehörigen suchtkrank zu sein. Welche Hilfemöglichkeiten kann ich in Anspruch nehmen.
    Diese Informationsveranstaltung von CHAMÄLEON Stralsund e.V. richtet sich an Eltern, Lehrende und andere Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. In diesem Web-Seminar gehen wir ausführlich auf das Thema Suchtentstehungen ein. Fragen wie, „Was ist eigentlich Sucht?“, „Zahlen, Daten & Fakten?“, „Wie entsteht eine Abhängigkeit?“, „Wie schütze ich mich und/oder Andere?“, „Wo hole ich mir Hilfe?“ werden wir auf den Grund gehen. Es gibt viele Möglichkeiten die uns helfen abzuschalten, uns abzulenken oder einfach nur Spaß zu haben. Manche davon können mehr als das. Zuviel davon kann schädlich sein und abhängig machen. Wie das geschieht, warum das passiert und wie man sich selbst und andere davor schützen kann, werden wir beim Webseminar vermitteln.

    Wir freuen uns auf euch, Ulrike Vogel und Marko Bittner

    Zugang zum Seminar direkt hier.

    Weitere Web-Seminare findet ihr hier zu den Themen:

  • 19:00 -20:00
    25.11.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … und Pornographie

    Was kennen Jugendliche? Wirkungen, Gefühle, Rechtliche Aspekte, Prävention

     

    Wir freuen uns auf euch, Ulrike Vogel und Marko Bittner

    Zugang zum Seminar direkt hier.

    Weitere Web-Seminare findet ihr hier zu den Themen:

26272829
30      

kununu

kununu