Martens Paul Willi

Qualifikation: Heilerzieher/B.A. soziale Arbeit iA
Position: Mitarbeiter
Einrichtung/Abteilung: TWIST
Telefon: 03831 30 35 612

Als ich 2020 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann …
… war das für mich der Zeitpunkt, mich weiter zu entwickeln und neue, andere Wege einzuschlagen..
Ich habe beschlossen, mich von Rostock zu trennen sowie einen neuen Lebensabschnitt in Stralsund zu beginnen. Die meisten Träger in Rostock waren mir bereits bekannt, die Möglichkeiten für mich im
suchttherapeutischen Bereich zu arbeiten, begrenzt.

CHAMÄLEON hat mich durch das besondere Umgangskonzept, die Teilhabe aller Beteiligten, sehr beeindruckt.
Ich arbeitete zuvor zwei Jahre in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit geistigen und psychischen Beeinträchtigungen und schon dort stellte ich fest, dass mir besonders die Arbeit mit Jugendlichen mit Drogenproblemen am Herzen liegt. So stieß ich nach langer Internetrecherche auf CHAMÄLEON.
Nach nunmehr einigen Wochen des Suchens, habe ich endlich eine Wohnung in Stralsund bekommen, welche eine Freude.

Trotz der Fahrerei von Rostock nach Stralsund und den damit verbundenen Strapazen, bin ich dankbar, die Chance bekommen zu haben, in der therapeutischen Wohngemeinschaft  TWIST, in der stationären Jugendhilfe, zu arbeiten.

Nebenbei studiere ich berufsbegleitend Sozialpädagogik in Rostock an der FHM, um meine Kenntnisse und Kompetenzen weiter auszubauen.
Ich freue mich über die Chance, mich auszuprobieren, viele spannende Momente und neue Eindrücke gewinnen zu können, aber auch gemeinsame Zeit mit den Jugendlichen zu verbringen sowie individuelle Entwicklungen
mit zu begleiten.
Eurer
Paul W. Martens

Martens Paul Willi

Alewell Eric

Qualifikation: B.A. soziale Arbeit
Position: Mitarbeiter
Einrichtung/Abteilung: TWIST
Telefon: 03831 30 35 612

Als ich 2020 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann …

… war das für mich genau der richtige Zeitpunkt.

Ich habe Anfang diesen Jahres meinen Lebensabschnitt in Neubrandenburg beendet. In den knappen 6 Jahren dort, erlangte ich meinen Bachelor der Sozialen Arbeit an der FH NB und arbeitete danach mit psychisch kranken Erwachsenen in der sozialtherapeutischen Wohngruppe des Betreuungszentrums Marina Kaschube e.V. (http://www.bzmk.de).

Nun lebe ich wieder in der Heimat bzw. in der Nähe und habe die Chance bekommen, hier im TWIST, in der Jugendhilfe zu arbeiten, dafür bin ich sehr dankbar!

Mit Freude, Witz und meiner Art werde ich versuchen, das Team zu bereichern und möchte unterstützen, unseren Klienten eine selbstbestimmte, gesunde und erfüllende Zukunft zu ermöglichen.
Aktivitäten an der frischen Luft und jegliche Art sportlicher Bewegung möchte ich dabei besonders einsetzen.

Bin sehr gespannt, wie es in diesem Bereich der höheren Kunst der Jugendhilfe für mich funktionieren wird.

Euer Eric Alewell

Eric Alewell1

Berg Sabrina

Qualifikation: Erzieherin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: cocu
Telefon: 038321 66 76 46

Als ich 2020 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V.  – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann …

… bin ich gerade erst nach Stralsund gezogen. Somit begann für mich ein neuer Lebensabschnitt.
In Hamburg wuchs ich auf, absolvierte meine Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin und zur Erzieherin. Anschließend arbeitete ich in der Kindertagesstätte im Elementarbereich und in der Krippe bei der AfK in Hamburg-Langenhorn und bei den Elbkindern in Hamburg- Bergedorf. Die daraufhin folgende Ausbildung zur Erzieherin an der Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik in Hamburg absolvierte ich, um später auch in den Jugendbereich wechseln zu können, da dieser Gedanke mich schon lange begleitete.
Bei meiner Suche nach einem spannenden Job in der Jugendhilfe bin ich im Internet auf die Stellenanzeige von CHAMÄLEON aufmerksam geworden. Ich schrieb eine Bewerbung und hatte Glück, dass ich zeitnah zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde.
Das Vorstellungsgespräch verlief positiv, so konnte ich schon bald meinen Arbeitsvertrag zum 01. Juni 2020 unterschreiben.

Den Umzug nach Stralsund sehe ich nun als Chance, mich beruflich neu zu orientieren, ich blicke optimistisch in die Zukunft und bin sehr gespannt auf mein neues Arbeitsumfeld in der Einrichtung cocu. Ausserdem freue mich auf die neuen Kolleg*innen sowie eine spannende und lehrreiche Zeit bei Chamäleon Stralsund e.V.

Eure Sabrina Berg

13.5.2020

Sabrina Berg Cocu 2020

Hennig Madlen

Qualifikation: Erzieherin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: TWIST
Telefon: 03831 30 35 612

Als ich 2019 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

… hatte ich gerade frisch meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilerzieherin am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum des Landkreises Vorpommern Rügen abgeschlossen.
Schon zu Beginn meiner Ausbildung durfte ich mein erstes Praktikum in der therapeutischen Wohngemeinschaft „Phoenix“ absolvieren. Es war direkt „Liebe auf den ersten Blick“!
Dadurch hat sich meine Priorität von Beginn an auf die Jugendarbeit gerichtet. Diese Zeit dort hat mich dermaßen gefesselt, dass CHAMÄLEON mich offensichtlich als kompetente Unterstützung empfunden hat. Aufgrund dessen gab man mir die Möglichkeit, dort neben meiner Ausbildung tätig zu werden. Somit war der Weg für mich geschrieben und es gab nur ein Ziel, meine Erfahrungen aus der eigenen Jugend und der Tätigkeit aus der Nachtgastronomie in einen positiven Start in das Jugendhilfe-Berufsleben umzuwandeln. Somit habe ich sämtliche Praktikavorschläge der Schule abgewählt, um mich auf Vereine wie „CHAMÄLEON Stralsund e.V.“ zu spezialisieren.
Um meinen privaten Familienverhältnissen gerecht zu werden, zwecks der Arbeitszeiten, favorisierte ich vorerst dennoch einen Versuch im Hortbereich. Ganz schnell musste ich jedoch feststellen, dass mich diese Arbeit nicht erfüllte. Nach einer Phase, meiner eigenen Tochter genug Selbstvertrauen zu schenken, um diese unkonventionellen Arbeitszeiten im Bereich Jugendarbeit zu bewältigen, konnte ich schlussendlich den Startschuss für CHAMÄLEON geben. Von nun an ist es mein oberstes Ziel, unsere Jugendlichen nicht nur zu betreuen, sondern sie vor allem in ihrer Entwicklung in ihren (hoffentlich) vorhandenen Ideen zu bestärken!

Eure Lena Hennig

25.5.2020

Madlen Hennig

Gardelin Mandy

Qualifikation: Erzieherin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: Phoenix
Telefon: 03831 30 94 260

Als ich 2020 beim Chamäleon Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

… war ich mir erst noch unsicher, den richtigen Weg zu gehen, um einen Neuanfang zu starten.
2006 beendete ich meine Ausbildung an der RBB Stralsund zur staatlich anerkannten zur Heilerzieherin erfolgreich.
Seitdem arbeitete ich in einem Wohnheim für geistig, körperlich, und psychisch beeinträchtigte Menschen bei der HESTIA GmbH in Stralsund.
In den Jahren bin ich ausserdem Mama von drei wundervollen Kindern geworden.

Ja und wie kam ich nun zu CHAMÄLEON?
Ich bin eine Frau, die es liebt, Herausforderungen anzunehmen sowie neue Dinge zu erlernen. Mit den Gedanken durchforschte ich das Internet und stieß auf CHAMÄLEON e.V.
“WOW arbeiten mit Jugendlichen und Suchtproblematik, spannend, da bewerbe ich mich.”
Und die Entscheidung dies zu tun, war richtig.
Ich wurde sehr herzlich und aufgeschlossen ins Team der Therapeutischen Wohngemeinschaft PHOENIX aufgenommen.
Im Mai hat CHAMÄLEON e.V. diese Einrichtung wieder mit Leben gefüllt, Jugendliche sind eingezogen und ich somit auch.
Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit den Jugendlichen. Darauf, ihre Fortschritte und Entwicklungen mitzuerleben, Krisen und Rückschäge zu begleiten und vieles, vieles mehr.
In einem Jahr kann ich sicher mehr über meine Arbeit, meine Erlebnisse, meine Wünsche und Erfahrungen berichten.

Eure Mandy Gardelin

07.05.2020

Gardelin Mandy

Schulz Sarah

Qualifikation: Erzieherin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: Phoenix
Telefon: 03831 30 94 260

Als ich 2020 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

war ich im letzten Ausbildungsjahr zur Erzieherin, am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum des Landkreises Vorpommern-Rügen. Ich bewarb mich im Februar 2020 zum 01.08.2020. Bei dem sehr entspannten und sympathischen Vorstellungsgespräch wurde mir angeboten, schon etwas eher als Mitarbeiterin auf Zuverdienstbasis, sprich am 20.04.2020, anzufangen. Das konnte ich nicht ablehnen, da ich mich sehr freute, endlich ins Berufsleben einsteigen zu können.

Den Verein CHAMÄLEON kenne ich seit 2010 durch ehemalige Bewohner aus der therapeutischen Wohngemeinschaft TWIST, die 2010 noch am Frankenwall in Stralsund zu finden war. Ebenfalls hatte ich Praktika in den therapeutischen Wohngemeinschaften Kaktus und TWIST. Ich war so beeindruckt vom freundlichen und inspirierendem Kollegium, dass ich mich direkt willkommen fühlte. Von der Arbeit mit Jugendlichen, war ich ebenfalls sehr beeindruckt, so dass ich mir sicher war, nach der Ausbildung dort arbeiten zu wollen. Ich weiß, dass jeden Tag neue Herausforderungen auf mich warten und ich gern bereit bin, auch Viel über mich selbst dazuzulernen. 

Ich bin sehr motiviert und freue mich, mehr über den Tätigkeitsbereich zu lernen, an Herausforderungen zu wachsen und so meine Ressourcen, wie beispielsweise den Umgang mit Krisen, zu erleben, zu erlernen und weiter zu entwickeln. Vor Allem aber möchte ich eine zuverlässige und vertrauensvolle Begleiterin und Unterstützerin für unsere Klient*en und Angehörig*en sein. 

Eure Sarah Schulz

Sarah Schulz

Richter Janine

Qualifikation: Erzieherin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: TWIST
Telefon: 03831 3035612

Als ich 2020 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

… begann damit auch ein neuer Lebensabschnitt für mich.
Seit einem halben Jahr wohne ich nun in Stralsund und mit dem Umzug stand für mich fest, dass ich mich beruflich neu orientieren und strukturieren möchte. Doch was genau sollte das sein?
Zuletzt arbeitete ich als Familienhelferin und als Erzieherin im Kindergartenbereich in Greifswald.
Der Wunsch, mit Jugendlichen zu arbeiten, begleitete mich jedoch schon lange.
Mir fielen die Dienstwagen vom CHAMÄLEON e.V. auf und ich fragte meinen Partner, was das genau für ein Verein sei. Er sagte mir, dass es mehrere Wohngruppen gebe und ich soll mich dort bewerben.
Bei einem Spaziergang in der Stadt habe ich dann auch noch das Plakat im Fenster der Geschäftsstelle gesehen. Es war ein Stellenangebot für ein/e Heilerzieher/in. Wohl der bewusste Wink des Zaunpfahls.
Ich schrieb noch am gleichen Abend eine Bewerbung, die Antwort hat nicht lange auf sich warten lassen. Ich freute mich sehr über die Einladung zum Bewerbungsgespräch. Das Gespräch war erfolgreich und am nächsten Tag, durfte ich mir schon mal die Räumlichkeiten der therapeutischen Wohngemeinschaft TWIST anschauen.
Ich unterschrieb den Arbeitsvertrag und wurde auch gleich zu einer Dienstberatung eingeladen.
Ich war natürlich neugierig auf die neuen Kollegen und fuhr hin. Die Kollegen sind sehr sympathisch und freundlich.
Ich freue mich auf die neue Herausforderung.

Eure Janine Richter

19.02.2020

Janine Richter
alle anzeigen
alle anzeigen
< 2020 >
August
MDMDFSSo
     12
345
  • 19:00 -20:00
    05.08.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … zum Thema Cannabis

    Wirkungsweisen, Risiken, Herausforderungen, Mythen

    Wir freuen uns auf Euch.
    Marko Bittner

    So könnt ihr teilnehmen:
    Ihr klickt am 05.08.2020 um 19.00 Uhr auf folgenden Link: Am Web-Seminar teilnehmen.

6789
10111213141516
171819
  • 19:00 -20:00
    19.08.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … sexuell übertragbare Krankheiten

    Überblick, Symptome, Folgen, Behandlungsmöglichkeiten, Schutz

    Jeder Mensch kann sich mit Bakterien, Viren oder Parasiten anstecken. Beim Sex werden diese Erreger übertragen und eine sexuell übertragbare Infektion/Krankheit (STI) verursachen. Diese Infektionen können zwar unangenehm, aber harmlos sein. Sie können aber auch lebensbedrohlich verlaufen. Werden sie frühzeitig erkannt, lassen sie sich in der Regel gut behandeln.

    Dieses Webseminar informiert über die häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen; Symptome, Folgen, Behandlungsmöglichkeiten und den Schutz davor. Je mehr du über eine STI weißt, desto besser kannst du dich schützen. Also, schaltet ein und seid dabei. Wir freuen uns auf Euch.

    Mittwoch, 19 Uhr, hier klicken.

20212223
24252627282930
31      

kununu

kununu