Als ich 2022 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

Als ich 2022 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – mein berufsbegleitendes Studium begann…

Als ich 2022 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

Als ich 2022 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

Clemens Julia

Qualifikation: BA soziale Arbeit
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: TWIST
Telefon: +4938313035610

Als ich 2022 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. zu arbeiten begann …

… hatte ich gerade …

Julia_Clemens_TwiSt_2022

Pingel Franziska

Qualifikation: Heilerziehungspflegerin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: Man Tau
Telefon: 038321 66 76 46

Als ich 2022 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

Franziska_Pingel_Mantau_2022

Jungnickel Sandra

Qualifikation: Erzieherin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: Phoenix
Telefon: +493831 3094260

Als ich 2022 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt – zu arbeiten begann…

Sandra_Jungnickel_Phoenix_2022

Horstmann Stine

Qualifikation: Heilerziehungspflegerin
Position: Mitarbeiterin
Einrichtung/Abteilung: Phoenix
Telefon: 03831 30 94 26 0

Als ich 2022 beim Chamäleon Stralsund zu arbeiten begann…

habe ich ein Fachpraktikum im Bereich Jugend von meiner schulischen Ausbildung (als Erzieherin) aus absolviert. In dieser Zeit lernte ich die Einrichtung Phoenix kennen. Diese Art der Arbeit im sozialen Beruf sagte mir schon seit langem zu, doch hatte ich noch keine Möglichkeit so tief in die Materie zu schauen, wie in diesem Praktikum.
Je länger ich in der Einrichtung war, desto weniger wollte ich, dass das Praktikum aufhört, denn mir wuchsen die Klienten und auch die Mitarbeiter sehr ans Herz. Und mit ihnen die Vorstellung zu betreuen, und auch die „einfachsten“ Lebenshürde mit den Jugendlichen zu bewältigen,- nicht nur als Praktikantin, sondern als feste Mitarbeiterin von Chamäleon Stralsund e.V.
Als könnte mein Hausleiter Gedanken lesen, wurde ich kurz nach meiner Hospitation gefragt, ob ich mir vorstellen könnte in dieser Einrichtung weiterhin zu arbeiten und ich sagte liebend gern ja.
Seitdem arbeite ich neben meiner schulischen Ausbildung im Hause Phoenix, was mitunter auch mal stressig sein kann. Jedoch ist es auch eine große Unterstützung zu meinem theoretischen Input, den ich in der Schule erhalte und gibt mir eine große Bandbreite von Erfahrungen mit auf den Weg, die nicht im Lehrbuch stehen.
Durch den stetigen Wechsel der Alltagsaufgaben oder dem Wechsel der Klient*innen gleicht kein Tag dem anderen, was diese Art der Arbeit sehr besonders und einzigartig macht. Mittlerweile, nach der ersten Testphase der Klienten, kehrt eine gewisse Vertrautheit ein, die das Gefühl einer kleinen „Nebenfamilie“ bietet und wo ich mich sehr wohl fühle.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht und freue mich auf viele spannende Herausforderungen und schöne Momente.

Stine_Horstmann_Phoenix_2022
alle anzeigen
alle anzeigen
< 2022 >
August
MDMDFSSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

kununu

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Kununu zu laden.

Inhalt laden