Jachmann Robin

Qualifikation: Dipl. Soz. Päd./ Soz. Arb., M.A. Sozialmanagement
Position: Sozialpädagoge / Suchttherapeut iA
Einrichtung/Abteilung: Phoenix, Kaktus, cocu
Telefon: 038321 66 60 12

Als ich 2018 beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. – #sozialearbeitrockt –  zu arbeiten begann …

… hatte ich eine Zeit des Studierens sowie dem Arbeiten in Leistungstätigkeiten im sozialen Sektor hinter mir. Angefangen habe ich im psychiatrischen Krankenhaus als Sozialarbeiter, hier konnte ich die „Basics“ für seelische Pathologien sowie für Verhaltensauffälligkeiten lernen. Nach dem langjährigen Ausprobieren sozialpädagogischer/ sozialarbeiterischer Methoden sowie Handlungsstrategien in der Behinderten-, Sucht- und Jugendhilfe – eher im Bereich der Eingliederungshilfe – in überregionalen Hilfesystemen, suchte ich nach einem familienfreundlichen sowie regionalen Arbeitgeber, der meine Idee eines neuen Lebenskonzeptes unterstützt. Auch die pädagogische Einstellung und Haltung, die sich inklusiv, humanistisch sowie professionell-pädagogisch einkleiden sollte, beinhaltete der vorläufige Austausch beim CHAMÄLEON Stralsund e.V.

Innovative sowie kreative Ideen – in der konzeptionellen Ausgestaltung – sind mir wichtig sowie das Beschäftigen mit neuen Projekten in Verbindung mit Netzwerkpartnern. Perspektivisch kann ich mich auf das Einbringen sowie Übernehmen von facettenreichen Projektideen freuen.

Die MitarbeiterInnen beim CHAMÄLEON Stralsund e.V. tragen zu einer harmonischen, wertschätzenden sowie zufriedenen Atmosphäre bei, demnach war der Start – in ein bestehendes System aufgenommen zu werden – durchaus herzlich und ich fühle mich schon jetzt, in eine ideenreiche, humorvolle und bewohner_inorientierte Gemeinschaft aufgenommen.

Euer Robin Jachmann

Robin Jachmann
alle anzeigen
alle anzeigen
< 2020 >
Dezember
MDMDFSSo
 123456
789
  • 19:00 -20:00
    09.12.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … Leiden schafft?“ „Ihr fragt, wir antworten.“

    Leidenschaftlich lieben, feiern, zocken und die Kehrseite der Medaille. Viele Fragen geistern durch den Kopf und erreichen uns immer wieder in der Präventions- und Beratungsarbeit. In diesem Web-Seminar habt Ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen und könnt Mitdiskutieren.

    Wir freuen uns auf euch, Ulrike Vogel und Marko Bittner

    Zugang zum Seminar direkt hier.

    Weitere Web-Seminare findet ihr hier zu den Themen:

10111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

kununu

kununu