Prävention – Sucht, Medien, Sexualität, Mobbing, AIDS

Selbstvertrauen ist die Quelle des Vertrauens zu Anderen (Rochefoucauld)

Seit 1997 betreibt CHAMÄLEON Stralsund e.V. Primär- und Sekundärprävention im Bereich Sucht in dem heutigen Landkreis Vorpommern-Rügen. Ab 2010 nahm der Bereich soziale Medien einen immer größeren Stellenwert ein.

Wir arbeiten dabei nach dem Setting-Ansatz und gestalten die Veranstaltungen und Projekte entsprechend der Bedürfnisse unserer Zielgruppen. Wir legen dabei großen Wert auf eine erlebnisorientierte Vermittlung der Inhalte und nutzen dazu Methoden der sozialen Gruppenarbeit. Dabei achten wir insbesondere auch auf eine altersgerechte Vermittlung. Diesbezüglich helfen uns Angebote mit spielerischen- oder Wettkampfcharakter.

Prävention_Medien_Sucht_2020
Prävention_PC_Sucht_2020
Prävention_Medien_Sucht_Smily_2020
Prävention_Verhütung_Sexualität_2020

Auch Fachvorträge sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Uns ist es wichtig, dass sich die Teilnehmenden damit auseinandersetzen und die Themen und Inhalte der Veranstaltung mit ihrer Lebenswelt korrelieren. Die Verhaltensprävention richtet sich überwiegend an folgende Zielgruppen:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Auszubildende
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Eltern
  • pädagogische Fachkräfte
  • medizinisches Personal
  • Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter vom Jobcenter
  • verschiedene Fachdienste und Arbeitnehmer/- geber.

Im Rahmen unserer Arbeit kooperieren wir mit anderen Institutionen aus dem Bereich Prävention, wie z. Bsp. BZGA, Lakost, AG Suchtprävention, Präventionsräte des LK VR, AG Medien aktiv, Polizeiinspektion Stralsund, Verkehrswacht VR.

Unsere Angebote können bequem direkt hier heruntergeladen werden. Wir freuen uns auf Anfragen!

Bereich Sucht/Medien:

Marko Bittner
Erzieher/Suchtpräventionsfachkraft
marko.bittner@chamaeleon-stralsund.de
Tel.: 0151 50 55 95 97
(auch Whatsapp)

Ulrike Vogel

Bereich Sexualität/AIDS:

Ulrike Vogel
Magister soziale Arbeit
ulrike.vogel@chamaeleon-stralsund.de

alle anzeigen
alle anzeigen
< 2020 >
November
MDMDFSSo
      1
2345678
910111213
  • 14:00 -10:00
    13.11.2020-15.11.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Unser geplantes und ausgebuchtes #Gruselcamp 2020 mussten wir leider verschieben. Wir freuen uns sehr, dass viele Kids das so gut aufgenommen haben und weiter dabei bleiben wollen. Einen genauen Termin geben wir dann rechtzeitig bekannt.

     

    Wir laden kleine Geister, Vampire und Hexen zwischen 8 und 13 Jahren vom 13.11. bis 15.11.2020 zum „Grusel-Camp – Freitag der 13.“ ein.
    Es warten, zwei Nächte mit einer Fährtensuche im nächtlichen Wald, einem schaurigen Gruselbuffet mit Disco, Hexenlagerfeuer und vielen anderen Aktionen, auf die Kinder. Wir werden wieder viel Spaß und Aktion haben. Auch eine Schatzsuche ist geplant, um die Süßigkeiten der verlorenen Halloweenseelen zu finden. Übernachten werden wir in den Blockhütten und diese auch gemeinsam, mit selbst gebastelten Fledermäusen, Geistern und Spinnen, schmücken.

     

    Ort: Bremerhagen (Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen)
    Beschreibung:
    Übernachtung in unseren Blockhütten, Grusel-Deko basteln, Grusel-Kinder-Disco, gespenstische Nachtwanderung, Spiele in Kostümierung, toben, Spaßhaben;
    Anreise Freitag 13.11.2020, 14:00Uhr
    Abreise 15.11.2020, 10:00 Uhr
    Voraussetzung: für Kinder ab 7 bis 12 Jahre mit Erlaubnis eines/r Erziehungsberechtigten
    Preis pro Kind: 75,00 €

     

    Schnell anrufen, mailen oder simsen. Wir schicken euch die Anmeldeunterlagen gleich zu.

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.: 03831 20 39 510
    Für SMS: 0176 32 10 12 31
    E-Mail: bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Hexen in Sundhagen - Waldtour
    Abendmahl Halloween

    Schminken Halloween II

    Gruselbuffet

14
  • 14:00 -10:00
    14.11.2020-15.11.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Unser geplantes und ausgebuchtes #Gruselcamp 2020 mussten wir leider verschieben. Wir freuen uns sehr, dass viele Kids das so gut aufgenommen haben und weiter dabei bleiben wollen. Einen genauen Termin geben wir dann rechtzeitig bekannt.

     

    Wir laden kleine Geister, Vampire und Hexen zwischen 8 und 13 Jahren vom 13.11. bis 15.11.2020 zum „Grusel-Camp – Freitag der 13.“ ein.
    Es warten, zwei Nächte mit einer Fährtensuche im nächtlichen Wald, einem schaurigen Gruselbuffet mit Disco, Hexenlagerfeuer und vielen anderen Aktionen, auf die Kinder. Wir werden wieder viel Spaß und Aktion haben. Auch eine Schatzsuche ist geplant, um die Süßigkeiten der verlorenen Halloweenseelen zu finden. Übernachten werden wir in den Blockhütten und diese auch gemeinsam, mit selbst gebastelten Fledermäusen, Geistern und Spinnen, schmücken.

     

    Ort: Bremerhagen (Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen)
    Beschreibung:
    Übernachtung in unseren Blockhütten, Grusel-Deko basteln, Grusel-Kinder-Disco, gespenstische Nachtwanderung, Spiele in Kostümierung, toben, Spaßhaben;
    Anreise Freitag 13.11.2020, 14:00Uhr
    Abreise 15.11.2020, 10:00 Uhr
    Voraussetzung: für Kinder ab 7 bis 12 Jahre mit Erlaubnis eines/r Erziehungsberechtigten
    Preis pro Kind: 75,00 €

     

    Schnell anrufen, mailen oder simsen. Wir schicken euch die Anmeldeunterlagen gleich zu.

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.: 03831 20 39 510
    Für SMS: 0176 32 10 12 31
    E-Mail: bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Hexen in Sundhagen - Waldtour
    Abendmahl Halloween

    Schminken Halloween II

    Gruselbuffet

15
  • 14:00 -10:00
    15.11.2020-15.11.2020

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Unser geplantes und ausgebuchtes #Gruselcamp 2020 mussten wir leider verschieben. Wir freuen uns sehr, dass viele Kids das so gut aufgenommen haben und weiter dabei bleiben wollen. Einen genauen Termin geben wir dann rechtzeitig bekannt.

     

    Wir laden kleine Geister, Vampire und Hexen zwischen 8 und 13 Jahren vom 13.11. bis 15.11.2020 zum „Grusel-Camp – Freitag der 13.“ ein.
    Es warten, zwei Nächte mit einer Fährtensuche im nächtlichen Wald, einem schaurigen Gruselbuffet mit Disco, Hexenlagerfeuer und vielen anderen Aktionen, auf die Kinder. Wir werden wieder viel Spaß und Aktion haben. Auch eine Schatzsuche ist geplant, um die Süßigkeiten der verlorenen Halloweenseelen zu finden. Übernachten werden wir in den Blockhütten und diese auch gemeinsam, mit selbst gebastelten Fledermäusen, Geistern und Spinnen, schmücken.

     

    Ort: Bremerhagen (Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen)
    Beschreibung:
    Übernachtung in unseren Blockhütten, Grusel-Deko basteln, Grusel-Kinder-Disco, gespenstische Nachtwanderung, Spiele in Kostümierung, toben, Spaßhaben;
    Anreise Freitag 13.11.2020, 14:00Uhr
    Abreise 15.11.2020, 10:00 Uhr
    Voraussetzung: für Kinder ab 7 bis 12 Jahre mit Erlaubnis eines/r Erziehungsberechtigten
    Preis pro Kind: 75,00 €

     

    Schnell anrufen, mailen oder simsen. Wir schicken euch die Anmeldeunterlagen gleich zu.

    Ansprechpartnerin: Simone Holtz
    Tel.: 03831 20 39 510
    Für SMS: 0176 32 10 12 31
    E-Mail: bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

    Hexen in Sundhagen - Waldtour
    Abendmahl Halloween

    Schminken Halloween II

    Gruselbuffet

16171819202122
232425
  • 19:00 -20:00
    25.11.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … eine Abhängigkeit?

    Ein Versuch, zur Erklärung der Suchtentstehung. Was bedeutet es für einen Menschen und dessen Angehörigen suchtkrank zu sein. Welche Hilfemöglichkeiten kann ich in Anspruch nehmen.
    Diese Informationsveranstaltung von CHAMÄLEON Stralsund e.V. richtet sich an Eltern, Lehrende und andere Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. In diesem Web-Seminar gehen wir ausführlich auf das Thema Suchtentstehungen ein. Fragen wie, „Was ist eigentlich Sucht?“, „Zahlen, Daten & Fakten?“, „Wie entsteht eine Abhängigkeit?“, „Wie schütze ich mich und/oder Andere?“, „Wo hole ich mir Hilfe?“ werden wir auf den Grund gehen. Es gibt viele Möglichkeiten die uns helfen abzuschalten, uns abzulenken oder einfach nur Spaß zu haben. Manche davon können mehr als das. Zuviel davon kann schädlich sein und abhängig machen. Wie das geschieht, warum das passiert und wie man sich selbst und andere davor schützen kann, werden wir beim Webseminar vermitteln.

    Wir freuen uns auf euch, Ulrike Vogel und Marko Bittner

    Zugang zum Seminar direkt hier.

    Weitere Web-Seminare findet ihr hier zu den Themen:

  • 19:00 -20:00
    25.11.2020

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … und Pornographie

    Was kennen Jugendliche? Wirkungen, Gefühle, Rechtliche Aspekte, Prävention

     

    Wir freuen uns auf euch, Ulrike Vogel und Marko Bittner

    Zugang zum Seminar direkt hier.

    Weitere Web-Seminare findet ihr hier zu den Themen:

26272829
30      

kununu

kununu