stationäre Nachsorgeeinrichtung mit therapeutischen Angeboten, auch für Mutter oder Vater mit Kind

VIELFALT STATT EINFALT

weiterführende Hilfe für junge Menschen

Wir sind eine Nachsorgeeinrichtung mit therapeutischen Angeboten in Martensdorf, in der Gemeinde Niepars, 10 Autominuten von der Hansestadt Stralsund entfernt. Eröffnet wurde die Einrichtung 2021.

MAN TAU ist somit eine weitere Wohnmöglichkeit für Jugendliche aus unseren therapeutischen Einrichtungen, aber auch für Jugendliche, die zu Hause mit vielfältigen Problemen konfrontiert sind. Wer sich auf den Weg begeben möchte, ein eigenständiges Leben zu führen, ihre/seine Drogenabstinenz zu festigen und mit psychischen Erkrankungen umgehen lernen möchte, der ist bei uns genau richtig.
Denn es ist die Aufgabe des Teams der Einrichtung, die Jugendlichen so zu fördern und zu fordern, dass die jungen Menschen ihr Leben eigenständig und ohne fremde Hilfe meistern können. Diese Verselbständigung und das Heranwachsen der Jugendlichen stehen dabei im Fokus.

Jede Bewohnerin, jeder Bewohner erhält ein Zimmer zur alleinigen Nutzung, um ihre, seine Verselbstständigung zu forcieren sowie Küche und Bad zur gemeinsamen Nutzung mit einer weiteren Bewohnerin bzw. einem weiteren Bewohner. Im Erdgeschoß befindet sich ein gemeinsamer Wohn- und Essraum mit Küche, so dass hier Niemand allein sein muss, das Haus jedoch jederzeit die Möglichkeit des Rückzugs bietet.

Im Prozess des Aufenthaltes bei uns werden den Jugendlichen praktische sowie therapeutische Hilfen, erzieherische Betreuung, Beratung und Sicherung des Lebensunterhaltes gewährt.
Mit der Nachsorgeeinrichtung wird den jungen Menschen eine befristete und individuell gestaltete sozialpädagogische Unterstützung zur Bewältigung des Übergangs aus der herkömmlichen Wohngruppe oder dem Elternhaus in die Selbständigkeit angeboten; deren Leistung eine zeitlich überschaubar angelegte Lebensform beinhaltet und eine weiterführende Hilfe für junge Menschen, auch Mütter oder Väter mit Kind, darstellt.

In der Nachsorgeeinrichtung MAN TAU können insgesamt 9 junge Menschen jeglichen Geschlechts ab dem 16. Lebensjahr aufgenommen werden. In den Plätzen enthalten sind ebenso zwei Mütter oder zwei Väter mit Kind.

Das klingt schon ganz gut, aber es sind noch Fragen offen?

Wir sind rund-um-die-Uhr erreichbar.

Tanja Jürgens
Hausleitung
tanja.juergens@chamaeleon-stralsund.de
Tel.: 0176 82 40 13 21 (auch Whatsapp)

Standort
18442 Martensdorf
Dorfstraße 4

Für Terminvereinbarungen
Tel.: 038321 66 76 46
Fax: 038321 66 94 89

alle anzeigen
alle anzeigen
< 2021 >
April 05 - April 11
  • 05
    Keine Veranstaltungen
  • 06
    Keine Veranstaltungen
  • 07
    Keine Veranstaltungen
  • 08
    Keine Veranstaltungen
  • 09
    Keine Veranstaltungen
  • 10

    Osterfeuer

    13:00 -17:00
    10.04.2021
    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen
    Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

    Der Frühling kommt und so einiges hat sich in den letzten Monaten auf dem Gelände des CHAMÄLEON Stralsund e. V. in Bremerhagen (Homeland), getan.

    Der Verein lädt, so denn die Corona – Pandemie es ermöglicht, in diesem Jahr zu vielen Veranstaltungen.

    Dieses Jahr after Eastern, am Samstag den 10. April findet auf dem Gelände des ehemaligen Schullandheimes in Bremerhagen ab 13:00 Uhr ein Osterfest statt.

    Für die kleinen Gäste bietet der Verein eine Bastelaktion, Kinderschminken und Kindertattoos an. Ein lustiger Osterhase versteckt kleine Osternester. Weiterhin werden Produkte vorgestellt, die im Rahmen der Arbeitstherapie mit Jugendlichen aus den Einrichtungen hergestellt worden sind und neue Besitzer suchen. Feuerschalen, Feuerkörbe und selbst hergestellte Homeland Produkte wie Liköre können direkt vor Ort käuflich erworben werden.

    Der CHAMÄLEON Stralsund e. V. freut sich auf zahlreiche Gäste!

    Wann: 10.04.2021 ab 13:00 Uhr

    Wo: Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

     

  • 11
    Keine Veranstaltungen

kununu

kununu