Grusel-Camp für Kinder VERSCHOBEN

View Calendar
13.11.2020 14:00 - 15.11.2020 10:00

Grusel-Camp für Kinder VERSCHOBEN

Homeland Bremerhagen
Phone:03831 2039510
Address: Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen OT Bremerhagen

Unser geplantes und ausgebuchtes #Gruselcamp 2020 mussten wir leider verschieben. Wir freuen uns sehr, dass viele Kids das so gut aufgenommen haben und weiter dabei bleiben wollen. Einen genauen Termin geben wir dann rechtzeitig bekannt.

 

Wir laden kleine Geister, Vampire und Hexen zwischen 8 und 13 Jahren vom 13.11. bis 15.11.2020 zum „Grusel-Camp – Freitag der 13.“ ein.
Es warten, zwei Nächte mit einer Fährtensuche im nächtlichen Wald, einem schaurigen Gruselbuffet mit Disco, Hexenlagerfeuer und vielen anderen Aktionen, auf die Kinder. Wir werden wieder viel Spaß und Aktion haben. Auch eine Schatzsuche ist geplant, um die Süßigkeiten der verlorenen Halloweenseelen zu finden. Übernachten werden wir in den Blockhütten und diese auch gemeinsam, mit selbst gebastelten Fledermäusen, Geistern und Spinnen, schmücken.

 

Ort: Bremerhagen (Bremerhagen 52, 18519 Sundhagen)
Beschreibung:
Übernachtung in unseren Blockhütten, Grusel-Deko basteln, Grusel-Kinder-Disco, gespenstische Nachtwanderung, Spiele in Kostümierung, toben, Spaßhaben;
Anreise Freitag 13.11.2020, 14:00Uhr
Abreise 15.11.2020, 10:00 Uhr
Voraussetzung: für Kinder ab 7 bis 12 Jahre mit Erlaubnis eines/r Erziehungsberechtigten
Preis pro Kind: 75,00 €

 

Schnell anrufen, mailen oder simsen. Wir schicken euch die Anmeldeunterlagen gleich zu.

Ansprechpartnerin: Simone Holtz
Tel.: 03831 20 39 510
Für SMS: 0176 32 10 12 31
E-Mail: bremerhagen@chamaeleon-stralsund.de

Hexen in Sundhagen - Waldtour
Abendmahl Halloween
Schminken Halloween II
Gruselbuffet
alle anzeigen
alle anzeigen
< 2020 >
Oktober 26 - November 01
  • 26
    Keine Veranstaltungen
  • 27
    Keine Veranstaltungen
  • 28

    Web-Seminar sexualisierte Gewalt

    19:00 -20:00
    28.10.2020
    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund
    Alte Richtenberger Straße 4, 18439 Stralsund

    … Teil 2

    Nachdem wir in Teil 1 Grenzverletzungen, Definitionen, Symptome und Handlungsmöglichkeiten besprochen haben, geht es nun in die zweite Runde. In diesem Web-Seminar werden wir über allgemeine Täterstrategien sprechen; wer besonderes gefährdet ist, Opfer von sexualisierter Gewalt zu werden und einen Blick auf die Gesetze werfen. Außerdem wollen wir mit euch über die Präventions- und Hilfsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche reden.

    Wir freuen uns auf euch, Ulrike Vogel und Marko Bittner

    Zugang zum Seminar direkt hier.

    Weitere Web-Seminare findet ihr hier zu den Themen:

  • 29
    Keine Veranstaltungen
  • 30
    Keine Veranstaltungen
  • 31
    Keine Veranstaltungen
  • 01
    Keine Veranstaltungen

kununu

kununu